Spende für Kindergarten und Volksschule Vichtenstein

Große Begeisterung tat sich auf, als Kommandant HBI Rudolf Tuma im Namen der Feuerwehr Vichtenstein kürzlich die Spenden im Wert von € 600,-- an den Kindergarten und der Volksschule Vichtenstein übergab.
Die Schüler mitsamt Direktorin Margit Wasner freuten sich riesig über ein Tablet und mehreren Büchern im Wert von € 300,--. Ebenso große Fröhlichkeit herrschte beim Kindergarten. „Mittels der Spende von € 300,-- wird neues Spielzeug für die Kinder beschafft, erfreut sich Kindergartenleiterin Kerstin Antlinger.
Der Spendenbetrag resultiert vom Verzicht auf die Ehrengeschenke beim kürzlich stattgefundenen Gründungsfest mit Bootshaus- und Gerätesegnung.