• phoca_thumb_l_dsc_9357.jpg
  • phoca_thumb_l_dsc_9902.jpg
  • Zille1.jpg
IMG 2268Mit der Alarmierung "Personenrettung - PKW treibt in Donau" begann am Mittwoch, den 06.10.21 ein 6,5h Einsatz.
Im Bereich der Fähreneinfahrt hat sich auf österreichischer Seite ein Fahrzeug selbstständig gemacht, rollte in die Donau und versank nach einigen Metern.
Zum Glück befanden sich keine Insassen im Fahrzeug.
Gemeinsam mit den A-Booten der Feuerwehren Pyrawang, Engelhartszell und Obernzell wurde die Donau nach dem versunkenen Fahrzeug abgesucht und anschließend die Feuerwehrtaucher aus Schärding, Ried und Niederranna angefordert.
Nach der Lokalisierung durch die Taucher wurde das Fahrzeug mit Hilfe eines Krans aus der Donau geborgen.
Insgesamt standen 8 Feuerwehren mit rund 80 Einsatzkräften im Einsatz.
Impressum
office@ff-vichtenstein.at