Einsatz 09012021 2Zu einer über 1 Kilometer langen Ölspur auf der Vichtensteiner Landesstraße wurde die Feuerwehr Vichtenstein, am Samstag 9. Jänner um 10:22 Uhr von der LWZ alarmiert.
Aufgrund der großflächigen Verunreinigung wurde von Einsatzleiter HBI Tuma Rudolf zur Unterstützung auch gleich die Feuerwehr Rain nachalarmiert.
Die 16 ausgerückten Kameraden unserer Wehr waren mehr als 1,5 Stunden damit beschäftigt das ausgelaufene Öl mit Ölbindemittel von der Fahrbahn zu entfernen. Zur Unterstützung wurde auch noch ein Traktor mit Kehrbesen angefordert.
Die ebenfalls verständigte Polizei konnte nach ersten Ermittlungen keinen Verursacher feststellen.