211012 ZoglauerAm 12. Oktober 2021 feierte unser Kamerad Werner Zoglauer seinen 70. Geburtstag.
Auf seine stete Mithilfe bei verschiedenen Anlässen und Ausrückungen kann die Wehr ebenso zählen, wie eine notwendige Unterstützung im Einsatzfall.
Das Kommando überbrachte dem Jubilar die besten Glückwünsche, weiterhin beste Gesundheit,
viel Erfolg bei der Umsetzung seiner Vorhaben und noch viele gesellige Stunden in unserer Wehr!
IMG 2268Mit der Alamierung "Personenrettung - PKW treibt in Donau" begann am Mittwoch, den 06.10.21 ein 6,5h Einsatz.
Im Bereich der Fähreneinfahrt hat sich auf österreichischer Seite ein Fahrzeug selbstständig gemacht, rollte in die Donau und versank nach einigen Metern.
Zum Glück befanden sich keine Insassen im Fahrzeug.
Gemeinsam mit den A-Booten der Feuerwehren Pyrawang, Engelhartszell und Obernzell wurde die Donau nach dem versunkenen Fahrzeug abgesucht und anschließend die Feuerwehrtaucher aus Schärding, Ried und Niederranna angefordert.
Nach der Lokalisierung durch die Taucher wurde das Fahrzeug mit Hilfe eines Krans aus der Donau geborgen.
Insgesamt standen 8 Feuerwehren mit rund 80 Einsatzkräften im Einsatz.
VYKD2799… so die Erfolgsbilanz unserer Zillenjugend bei den Österreichischen Zillen-Staatsmeisterschaften in Klosterneuburg (NÖ).
In der Wertungsklasse Schüler-zweimännisch belegten Noah Siegesleitner und Roman Haderer den hervorragenden 3.Rang. Jakob Schloffer und Matthias Haderer konnten sich in dieser Klasse den 1.Rang und somit den Staatmeistertitel sichern. Mit der Streckenbestzeit, aber nicht fehlerfreien Fahrt, mussten sich Lukas Dullinger und Florian Haderer in der Jugendwertung nur einer Besatzung der FF Wopfing (NÖ) geschlagen geben und erreichten somit den Vize-Staatsmeistertitel. In der Klasse Schüler-Einer erreichte der Heeressportverein (HSV) Ennsdorf den ersten Rang. Dicht gefolgt von Matthias Haderer der sich den Vize-Staatsmeistertitel erarbeitete. In der Klasse Jugend ging der Staatsmeistertitel an Florian Haderer. Michael und Jakob Haderer ergänzten mit ihren Leistungen die Zeiten für die Mannschaftswertung. Jonas Kreu, Simon Marschall sowie die
Publikums-Lieblinge (unsere Kleinsten) Miriam Schmid (11) und Katherina Fuchs (11) fuhren unter dem Beifall der Zuschauer ins Ziel und verstärkten ebenso die Mannschaft.
Der Zusammenhalt und die hervorragenden Leistungen des gesamten Teams führten zum Staatsmeistertitel in der Mannschaftswertung der Klasse Jugend und Schüler.
Kommandant Tuma und das Betreuerteam ist stolz auf die erbrachten Leistungen unserer Zillenjugend und gratuliert zum außerordentlichen Erfolg.
Schwimmpruefung2021Eine gute Schwimmausbildung ist bei der Zillenjugend und auch im weiteren Wasserdienst ein wesentlicher Baustein in der Ausbildung. Da nicht mehr in allen Schulen diese Prüfungen angeboten werden, haben wir uns erneut entschlossen, diese für unsere Zillenjugend anzubieten. 15 der Mädels und Burschen haben dies genutzt und konnten am 13.08.2021 ihre Schwimmleistungsprüfungen erfolgreich ablegen. „Die nächsten Schritte bis zum Retterschein sind gesetzt“. So der Ausbildungsleiter OBI Bernhard Krenn vom Tauchstützpunkt in Niederranna.
Die Rettungsschwimmergruppe der FF Vichtenstein gratuliert zu den Abzeichen.
SchiffsfuehrerDie Ausbildungsverantwortlichen für das -10 Meter Patent- trafen sich am 28.07.2021 bei uns im Bootshaus um für unsere künftigen Schiffsführer eine einheitliche Ausbildungsvorbereitung zu erarbeiten. HBI Haslböck schulte uns in allen für die Prüfung -10 Meter Patent- Relevanten Kommandos, Abläufen und Manövern. Unsere künftigen Schiffsführer werden somit bestmöglich, auf die zur Prüfung stehenden Aufgaben, vorbereitet.